Landschaft wechsel‘ dich . . .

Wir besuchen unsere Nachbarn im niederländischen Enschede. Von Münster aus geht es auf herrlichen Radwegen Richtung Altenberge, Horstmar, vorbei an  Schöppingen und weiter nach Metelen. Nach einer ausgiebigen Pause im örtlichen Bistro fahren wir weiter durch Wälder, Felder und grünen Wiesen über Nienborg Richtung Holland. Auf verschlungenen Pfaden überqueren wir die „grüne Grenze“, tauchen in die holländische Landschaft ein und erreichen bald darauf unser Ziel. Wer mag, bummelt vor Ort über den beliebten Wochenmarkt (Samstag), isst Backfisch oder Kibberling und sieht sich die farbenfrohe Innenstadt an, um anschließend bei einem Kaffee oder Kaltgetränk auf dem Oude Markt zu entspannen. Zurück geht es mit dem Zug.

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Kosten: € 15,– pro Person, zzgl. Essen, Trinken und Bahnfahrt; Strecke: ca. 85 km