Blau machen . . .

Über ruhige Nebenstrecken und gut ausgebauten Wegen geht es dem Ziel, Nottuln in den Baumbergen, entgegen. Aber keine Sorge, die Steigungen fallen moderat aus! Wir fahren über Roxel, durch das Stevertal nach Schapdetten und weiter nach Nottuln. Dort angekommen, können wir das vielfältige Angebot der Blaudruckerei Kentrup (die älteste in Nordrhein Westfalen) kennenlernen, sowie die Blaudruckerei im Rahmen einer Führung in Aktion erleben. Danach besteht die Möglichkeit, uns in der Stiftsschänke Kentrup Bläu  bei Kaffee und Kuchen zu stärken. Die Rückfahrt nach Münster geht wieder über schöne Radwege.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen; Termine auf Anfrage – Dienstags bis Freitags

Kosten: € 10,– pro Person, zzgl. Führung, Essen und Trinken; Strecke: ca. 55 km